Linkmichel begleitet die Charity-Radtour

Eßlinger Zeitung 06.07.2012

ESSLINGEN: Linkmichel begleitet die Charity-Radtour

KREIS ESSLINGEN: Morgen wird das Internationale Jahr der Genossenschaften gefeiert - Für guten Zweck von Kirchheim nach Esslingen strampeln

(nin) - Morgen feiert die Welt das Internationale Jahr der Genossenschaften. Ihr Engagement wollen einige Genossenschaften der Region - allen voran die Wohnungsgenossenschaften und die Volksbanken - mit einer Charity-Radtour zeigen.

Persönlichkeiten der Region radeln möglichst viele Kilometer für einen guten Zweck. Die Tour startet morgen um 10 Uhr auf dem Schlossplatz in Kirchheim. Aktionsstände der Genossenschaften informieren die Bevölkerung, Hüpfburgen und Spielaktionen für die Kinder sind vor Ort. Die Tour führt über Wernau, Reichenbach und Plochingen nach Esslingen. Dort findet, eingebettet in das Bürgerfest, auf dem Agneshof das Abschlussfest statt. Als Highlight begleitet der Künstler Linkmichel die Tour, der an jedem Ort der Tour mit einer Showeinlage überrascht.
„Dank des Gemeinschaftssinns und des engagierten Miteinanders aller Genossenschaftsmitglieder haben wir viel erreicht - und das wollen wir feiern“, beschreibt Bernd Weiler, Vorstand der Kreisbaugenossenschaft Nürtingen, die Aktion. Das genossenschaftliche Prinzip habe sich seit mehr als 100 Jahren bewährt. Genossenschaftliches Wohnen sei aktueller denn je. Die Preise für Miet- und Eigentumswohnungen vor allem in Ballungszentren haben stark angezogen. Bezahlbare Wohnungen zur Verfügung zu stellen, ist eine Aufgabe der Wohnungsgenossenschaften.
Die älteste Wohnungsgenossenschaft in Baden-Württemberg, die Baugenossenschaft Esslingen eG, stammt aus dem Jahr 1890. Die fünf Wohnungsbaugenossenschaften im Kreis Esslingen bewirtschaften 5300 Genossenschaftswohnungen, hinzu kommen 2500 Wohnungen in der Verwaltung. Heute gibt es in Baden-Württemberg 175 Wohnungsgenossenschaften, die 186 000 Wohnungen in ihrem Bestand haben. Knapp 391 000 Menschen leben in einer Genossenschaftswohnung. Die durchschnittliche Nettokaltmiete einer Genossenschaftswohnung in Baden-Württemberg lag 2010 bei günstigen 5,29 Euro. Die Kreisbaugenossenschaft Nürtingen eG mit Sitz in Kirchheim blickt auf eine mehr als 90-jährige Geschichte zurück. Nach der Fusion mit der Baugenossenschaft Plochingen eG wird sie unter dem Namen Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG firmieren. Sie wird über mehr als 3000 Mitglieder und 1500 Wohneinheiten verfügen. Die addierte Bilanzsumme liegt für 2011 bei 61,2 Millionen Euro.

Artikel vom 06.07.2012 © Eßlinger Zeitung


Den Artikel finden Sie ebenfalls hier als PDF- Dokument.

Zurück

AKTUELLES


NEU: Juniorsparen

1,25 % Zins p. a.


Das Sparkonto für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.
Weitere Angebote, Bedingungen und Infos finden Sie in der Rubrik „Sparen“.

Oder rufen Sie uns an:
0711 - 35 17 67-10

INFORMATIONEN


Kurzbericht "Geschäftsjahr 2016" mehr
TV-Interview mit Alexandra Schäfer. mehr
Im Juni 2017 endet das analoge Fernsehen mehr