Internationaler Tag der Genossenschaften Radeln für den guten Zweck

's Blättle 27.07.2012

Am diesjährigen Internationale Tag der Genossenschaften veranstalteten einige Genossenschaften aus der Region eine Charity-Radtour, allen voran die Wohnungsgenossenschaften und Volksbanken. Die Radtour führte von Kirchheim über Wernau, Reichenbach und Plochingen nach Esslingen.

Zielpunkt der Charity-Radtour am Internationalen Tag der Genossenschaften war der Agneshof. Hier präsentierte sich am Bürgerfestsamstag die Baugenossenschaft Esslingen mit einem Stand und hier fand auch die Abschlussveranstaltung statt. Bei der Radtour erradelten die Teilnehmer möglichst viele Kilometer für einen guten Zweck. Der Spendenbetrag floss an ein Wohnprojekt in El Salvador, Träger ist die DESWOS Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen.

In der Region Mittlerer Neckar existieren zahlreiche Genossenschaften – und es werden jährlich mehr. Denn das genossenschaftliche Prinzip liegt voll im Trend. Es stärkt mit seiner demokratischen Mitbestimmungsmöglichkeit die genossenschaftliche Grundidee von der Gemeinschaft, der Hilfe zur Selbsthilfe. Dieses Engagement würdigen die Vereinten Nationen 2012 mit dem Internationalen Jahr der Genossenschaften.

„Genossenschaften wurden immer dann gegründet, wenn es gesellschaftliche Fehlentwicklungen gab“, hielt Oliver Kulpanek fest, Vorstand der Baugenossenschaft Esslingen. Etwa wegen der Verelendung während der Industrialisierung. Die Baugenossenschaft hat mehr als 3.100 Wohnungen im gesamten Stadtgebiet. „Wer eine Wohnung will, muss Mitglied werden“, so Kulpanek. 2015 kann die Baugenossenschaft ihr 125-jähriges Bestehen feiern.
Text/Foto: Dieter Pohl

Artikel vom 27.07.2012 © 's Blättle

Den ausführlichen Artikel finden Sie hier als PDF- Dokument.

Zurück

AKTUELLES


NEU: Juniorsparen

1,25 % Zins p. a.


Das Sparkonto für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.
Weitere Angebote, Bedingungen und Infos finden Sie in der Rubrik „Sparen“.

Oder rufen Sie uns an:
0711 - 35 17 67-10

INFORMATIONEN


17.10.2017 Unitymedia sortiert die TV-Sender neu mehr
Kurzbericht "Geschäftsjahr 2016" mehr
TV-Interview mit Alexandra Schäfer. mehr