Zum Hauptinhalt springen

Notfallnummern (nur für technische Notfälle)

24/7 Notrufhotline der BGE

0711 35 17 67 55

Heizung und Sanitär

Gas / Wasser / Fernwärme: SWE Esslingen
0711 39 07 222
Rohrverstopfung: Ex-Rohr Service
0711 76 60 73

Elektro

Aufzug

ThyssenKrupp GmbH
0800 36 57 240
Schindler AG
0800 86 61 100

Wohnungs- / Hauseingangstüren

Schlüsseldienst Sancak
0711 35 27 22

Leben
mit der BGE

Leben

Leben ist mehr als Wohnen und Sparen. Die BGE lebt vom Mitmachen z. B. in der Nachbarschaft, bei Veranstaltungen, im WohnCafé, im MehrGenerationenWohnen, beim FC Esslingen oder der BGE STIFTUNG. Informationen hierüber und aktuelle News finden Sie hier.

WOHNEN IN ES

News

News

Die BGE informiert!

Egal ob Mitglied, Mieter oder Sparer - hier bleiben Sie auf dem neuesten Stand.
Wählen Sie eine beliebige Kategorie oder stöbern Sie durch alle Artikel.

 

 

Senderumbelegung von Fernsehen und Radio im Kabel

Wie unser Signallieferant Vodafone informiert, werden in Baden-Württemberg die Sender von Fernsehen und Radio im Breitbandkabel am 26. Mai 2021 in der…

Ergebnis der BGE-Vertreterwahl 2020

Die Mitglieder haben 73 Vertreter-/innen und 27 Ersatzvertreter/-innen in die Vertreterversammlung gewählt. Eine Liste mit Namen und Anschriften der…

Wohncafes

WohnCafés

Mit dem gemeinnützigen Verein Integrative Wohnformen e. V. ermöglichen 14 Wohnungsunternehmen aus Stuttgart, Esslingen a. N. und Kirchheim/Teck Menschen mit und ohne Assistenzbedarf sowie engagierten Ehrenamtlichen ein quartiers- und stadtteilbezogenes Leben mit größtmöglicher Teilhabe und Selbstbestimmung. Der Verein begleitet mit seinem Knowhow derzeit 13 Wohnprojekte in Form von WohnCafés, die von den Wohnungsunternehmen errichtet, von den Sozialen Kooperationspartnern begleitet und mit viel ehrenamtlichen Engagement von Quartiersbewohnern mit Leben gefüllt werden.

Die BGE hat 2017 das WohnCafé Birkenhof, Plochinger Str. 47, 73730 Esslingen a. N. eingerichtet.

BGE STIFTUNG

„WOHNEN – SPAREN – LEBEN“

So lautet der Dreiklang unter dem Logoschriftzug der BGE. Neben Wohnen und Sparen hat die BGE mit der BGE STIFTUNG ihre soziale Verantwortung als dritte Säule etabliert. Die BGE gründete zu ihrem 125-jährigen Bestehen im Jahr 2015 die BGE STIFTUNG, um Menschen in Esslingen a. N., die in Not geraten sind, zu unterstützen und zu helfen, damit sie wieder aus ihrer Notlage herausfinden. Dabei steht die Unterstützung, den eigenen Wohnraum zu erhalten, im Mittelpunkt.

"Sozial ist, wenn man andere unterstützt."

 

Hier und nachfolgend finden Sie weitere Informationen zur BGE STIFTUNG.

Informationen
zur BGE Stiftung

Die BGE STIFTUNG ist eine gemeinnützige und mildtätige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Esslingen am Neckar und als rechtsfähig anerkannt. Zwecke der Stiftung sind:

  • Förderung der Jugend– und Altenhilfe
  • Förderung der Erziehung der Volks– und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe
  • Förderung des Wohlfahrtswesens
  • Förderung der Hilfe für Menschen mit Assistenzbedarf
  • Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen

Die BGE STIFTUNG will erreichen, dass Menschen in Esslingen a. N. in ihrer persönlichen Not neue Perspektiven sehen und wieder positiv in die Zukunft gehen können. Sie leistet dazu Hilfe zur Selbsthilfe.

Menschen zu ermöglichen, ein selbstbestimmtes Leben in ihrer angestammten Wohnung und in ihrem Wohnumfeld führen zu können, treibt die BGE STIFTUNG in zwei Richtungen an: Zum einen möchte sie in Einzelfällen in Not geratenen Menschen, insbesondere Mietern, individuell helfen. Zum anderen möchte sie Projekten in Wohnquartieren unterstützen, um die Wohnverhältnisse insgesamt zu verbessern.

Helfen, wo Hilfe direkt ankommt und notwendig ist!
Unterstützen Sie die Arbeit der BGE STIFTUNG mit einem Geldbetrag – klein oder groß. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Banküberweisung:

BGE STIFTUNG
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
IBAN DE73 6115 0020 0102 0652 28
BIC ESSLDE66XXX

Hinweis: Seit 01.01.2017 gilt der vereinfachte Spendennachweis für Zuwendungen bis 200 EUR (§ 50 Abs. 2 S. 1 EStDV). Der Überweisungsbeleg gilt in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug als gültiger Spendennachweis zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt. Bei Zuwendungen über 200 EUR wird Ihnen unaufgefordert eine Zuwendungsbestätigung zugesandt, wenn Sie im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse angeben oder uns diese separat per E-Mail an vorstand@bge-stiftung.de mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Spende und Unterstützung!

Bitte beachten Sie vor Ihrer Antragstellung, dass nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anträge (Antrag Stiftung aktuellAntrag Institutionen) bearbeitet werden können. Die Bearbeitungsdauer beträgt etwa vier Wochen. Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen. Sie erhalten von auf jeden Fall Bescheid per E-Mail oder per Post.

Bitte reichen Sie nur Kopien und keine Originalunterlagen ein! Aus organisatorischen Gründen werden keine Anträge und Unterlagen zurückgesendet. Alle abgelehnten Anträge werden mit den Unterlagen datenschutzgerecht zeitnah vernichtet.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für Hilfeersuchen aus rechtlichen Gründen detaillierte Auskünfte über Ihre familiären und finanziellen Verhältnisse benötigen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt und an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Abwicklung der Antragsstellung, zu Abrechnungszwecken oder zur Erfüllung von gesetzlichen Bestimmungen (u. a. Nachweispflicht gegenüber der Stiftungsaufsichtsbehörde und/oder den Finanzbehörden) erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Unterstützung durch die BGE STIFTUNG. Zudem gilt das Prinzip der Nachrangigkeit. Individuelle Unterstützung kann nur in den Fällen geleistet werden, in denen kein oder ein nicht ausreichender Anspruch an staatliche oder privatrechtliche Institutionen (bspw. Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung oder sonstigem Versicherungsschutz) oder aus privaten Leistungsverpflichtungen von Eltern und Angehörigen besteht.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Zuwendungsrichtlinien der BGE STIFTUNG.

Ihren Antrag senden Sie bitte an:

BGE STIFTUNG
Richard-Hirschmann-Str. 12
73728 Esslingen a. N.

Bei Fragen und für weitere Auskünfte schreiben Sie uns eine E-Mail an vorstand@bge-stiftung.de oder rufen uns an unter Tel. 0711 - 35 17 67-30.

Unsere Satzung finden Sie hier.

Angaben zur Steuerbegünstigung:

Die BGE STIFTUNG wurde vom Regierungspräsidium Stuttgart mit Wirkung zum 18. Dezember 2013 als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Esslingen anerkannt und vom Finanzamt Esslingen für Körperschaften (St.-Nr. 59338/16867) mit Freistellungsbescheid vom 16.01.2014 als ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dienend steuerlich freigestellt.

Stiftungsvorstand

Stiftungsvorstand

  • Werner Rienesl
  • Jörg Kleinbach

erreichen Sie unter:

E-Mail: vorstand@bge-stiftung.de
Tel.: 0711 – 35 17 67-30

Stiftungsrat
  • Christian Brokate
  • Wolfgang Drexler
  • Claus Heylmann
  • Siegfried Irion
  • Oliver Kulpanek
  • Ernst Rainer
  • Renate Schaumburg

BGE STIFTUNG
Richard-Hirschmann-Str. 12
73728 Esslingen a. N.

Schauen Sie hier das Video des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

FC Esslingen

FC Esslingen

Mädchen- und Damenfußball wird hier großgeschrieben

Seit 2011 fördert der FC Esslingen talentierte Jungen und ganz besonders auch Mädchen im Fußball – sportlich und in ihrer persönlichen Entwicklung. Der FC Esslingen bietet rund 70 Mädchen und Frauen als einziger Fußballverein in Esslingen eine sportliche Heimat. Durch das große Engagement der Trainerteams wachsen sie zu sportlichen, sozialen und selbstbewussten Fußballerinnen heran – und ganz im Sinne des genossenschaftlichen Gedankens: gemeinschaftlich!

Neben dem sportlichen Streben steht das soziale Engagement der Mannschaften ganz oben auf der Agenda. Viele Begegnungen mit Menschen mit Beeinträchtigungen oder Menschen aus anderen Kulturen und Ländern vermitteln den jungen Fußballerinnen, dass der Verein für Gemeinschaft und Miteinander steht. Für dieses Engagement wurde der Verein schon vielfach ausgezeichnet, so auch mit der Auszeichnung der „Sterne des Sports“ durch den Bundespräsidenten.

Ohne finanzielle Unterstützung könnte dies aber alles nicht gelingen. Deshalb unterstützt die BGE die jungen Spielerinnen des FC Esslingen!